...und die Erde dreht sich doch immer weiter...

14.05.2020 09:00

Die LPI 3 ist da und mit ihr der Schwerpunkt: Licht für den Shop

Gerade leben wir in einer Welt, die sehr durcheinander geraten ist, und jeden Tag gibt es neue Meldungen, was man nun darf oder nicht darf, was darf stattfinden und was nicht. In dieser Ausgabe gibt es den Schwerpunkt „Licht für den Shop“ mit Objekten, die man z.T. auf der Euroshop in Düsseldorf sehen konnte und interessante Shop-Projekte, u.a. für den Meissener Porzellanshop in Dresden. Es gibt Ideen für eine Umkleidekabine und Visionen für Shopeinrichtung. Es passt gut, dass gerade die Corona-Vorschriften ein wenig gelockert worden sind, so dass man nun wieder ein wenig shoppen gehen kann.

Das Titelbild und die Coverstory zeigen Lighting Pads in einem Baudenkmal in Stuttgart. In den zwei Architekturbüros  in einer ehemaligen Stuttgarter Textilfabrik sorgen  Produkte von Nimbus  für Licht und Akustik, also für Helligkeit und Konzentration.

Außerdem wird der größte Flughafen der Welt in Peking vorgestellt. Bald kann man auch wieder die Alte Pinakothek München besuchen und das denkmalgerechte Lichtkonzept von Peter Andres bestaunen.

Das Thema Tageslicht wird ebenso behandelt wie die Neuvorstellung eines Produktes, welches das Sonnenlicht reproduziert.

Innovationen: Spannend, wie man LEDs aus bakterieller Produktion herstellen kann sowie man Atemschutzmasken desinfiziert.

Nutzen Sie Ihre Zeit daheim, im Homeoffice, zum Lesen spannender Meldungen und zur Weiterbildung!

Die aktuelle Ausgabe LPI Magazin ist im Onlineshop erhältlich.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.