The Cult - She Sells Sanctuary Gitarre Playalong
Art.Nr.: 20081507-32
sofort verfgbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 0 Werktage

5,99 €

inkl. gesetzl. USt,zzgl. Versand (Download / Email)

The Cult - She Sells Sanctuary Gitarre Playalong
Mit dem GitarrePlayalong The Cult - She Sells Sanctuary bekommt ihr die Soundfiles und Notenals PDFfr Gitarre.

Stk
Produktdetails anzeigen

The Cult - She Sells Sanctuary

Ursprnglich als Death Cult gegrndet, traten The Cult 1984 mit der Single Spiritwalker und dem Album Dreamtime auf den Plan. Bis 1994 verffentlichte die Band fnf weitere Longplayer, lste sich dann auf, schob 2001 ein Album nach und feierte 2006 schlielich ihr Comeback. Im Laufe der Jahre gab es zahlreiche Umbesetzungen; Teil der Band waren unter anderen Drummer Matt Sorum (Guns N` Roses, Velvet Revolver) und Bassist Craig Adams (Sisters Of Mercy, The Mission). Zur Cult-Stammbesetzung gehrt neben Frontmann Ian Astbury einzig Gitarrist Billy Duffy. She Sells Sanctuary stammt vom zweiten Album Love (1985).

Der Song

She Sells Sanctuary wird hauptschlich von einer Gitarre getragen. Sie begleitet den Song auf gerade mal zwei Saiten und berrascht mit geschmackvollen Melodiebgen und Rhythmusfiguren. She Sells Sanctuary beginnt mit einem stimmungsvollen Gitarren-Intro. Fr den atmosphrisehen Sound knnt ihr eine gute Portion Flanger-Effekt und Delay beimischen. Das Delay sollte auf eine Verzgerung von einer Viertelnote eingestellt sein - das entspricht etwa 435 Millisekunden bei Tempo 138 bpm. Der Gitarrensound macht auf Anhieb Spa und regt zu eigenkomponierten Melodien an. Die zweistimmige Intro-Linie knnt ihr auf der D-Saite und B-Saite spielen. Die leere D-Saite wird berwiegend im Viertelabstand angeschlagen, auf der B-Saite spielt ihr die obere Melodie. Aufgrund der Zweistimmigkeit liegt das Zupfen mit Daumen und Zeigefinger nahe. Allerdings werdet ihr merken, dass die D-Saite nicht gengend Attack bekommt und sich kaum durchsetzt. Daher der Tipp: Spielt die D-Saite mit dem Plektrum und zupft die B-Saite mit dem Mittel- oder Ringfinger.

Im zweiten Intro-Block wechselt Gitarre 1 zu einem Distortion-Sound ohne jegliche Effekte. Sie spielt ein zweistimmiges, rockiges Achtel Riff, bei dem die leere D-Saite durchgehend angeschlagen wird. Auf der G-Saite folgt ihr der oberen Melodie, die nur durch enorme Sprnge zwischen dem fnften und vierzehnten Bund zu bewerkstelligen ist. Die eingefgten Slides vereinfachen allerdings den Bundwechsel und machen die Figur insgesamt beweglicher. Diese Lead-Rhythmusfigur wird in mehreren Variationen zwischen den Strophen gespielt, um den Song anzuheizen. Dazu setzt eine Akustikgitarre mit akzentuierten Akkord Anschlgen ein. Dies haben wir euch als Fill 1 von Gitarre 2 in einem extra aufgefhrten Kasten am unteren Ende des Notensystems untergebracht. Das Fill 1 taucht immer wieder im Song auf und ist an den entsprechenden Stellen gekennzeichnet.

Gitarre 1: essenziell

Ab der Strophe tritt Gitarre 1 mit der Rhythmusfigur 2 in den Hintergrund. Die Saiten werden dazu bewusst abgedmpft, so bleibt gengend Raum fr den Gesang. Statt einer Melodie hlt sich Gitarre 1 an feste Lagen und Griffe, um den Harmonien der Strophen Rechnung zu tragen. Erst in der achttaktigen Gesangspause vor der nchsten Strophe lst sich Gitarre 1 aus der Begleitfunktion heraus und wechselt zur variierten Lead-Rhythmusfigur aus dem zweiten Intro-Block. Im Interlude folgt erneut das Intro von Gitarre 1. Dazu gesellt sich Gitarre 2 mit Rhythmusfigur 4, dem einfach angeschlagenen D-Dur-Akkord. Gitarre 3 hlt mit Rhythmus Figur 5, dem verzerrtem D5-Power-Chord und dem rockigen Achtel-Fill, die Spannung. Gitarre 2 und Gitarre 3 sind an dieser Stelle und generell nicht essenziell fr den Song, sondern schmcken das Arrangement musikalisch aus. Ihr knnt euch bei einer Gitarre daher stets an den Noten fr Gitarre 1 orientieren, um den Song im Ganzen zu spielen.

She Sells Sanctuary zeigt, dass man bereits mit einer Gitarre fr Atmosphre und Dichtigkeit in einem Song sorgen kann. Dazu trgt die geschmackvolle Soundwahl bei. Die Zusammenfhrung von Lead- und Rhythmus Gitarre auf einem Instrument gelingt vor allem durch den melodischen Ansatz und lsst kein weiteres Gitarrensolo vermissen.

Das guitar PlayalongShe Sells Sanctuary von The Cult beinhaltet:

- Playalong
- Analyse Song & Intro Teil 1
- Intro Teil 1 (88 bpm)
- Analyse Intro Teil 2
- Intro Teil 2 (88 bpm)
- Fill 1 & Rhy. Fig. 3 (88 bpm)
- Analyse Strophe & Interlude

Notentranskription (pdf)

Details:
Dateigre: 14,5 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilitt: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschrnkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfltigungen erlaubt, nicht kopiergeschtzt


Artikelnummer 20081507-32
Kategorie Gitarre Playalongs
Genre: Alternative Indie
Interpret: The Cult
Instrument: E-Gitarre
Name Beschreibung Dateiformat Vorschau
1. The Cult - She Sells Sanctuary Playalong fr Gitarre

Hier gibt esden Song vonThe Cult - She Sells Sanctuary als Playalong fr Gitarrezum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto fr 30 Tage zum Download zur Verfgung. Sie knnen die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden.

ZIP

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

The Cult - She Sells Sanctuary Gitarre Playalong

Unsere Empfehlungen

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zuknftig verhindert.