research design in research paper smdep essay help questions for a business plan school uniforms argument essay free research paper editing service english proofreading service uk assignment writing service
Tastenwelt 02 2017 Printausgabe oder PDF Download
Art.Nr.: 20171002-99
sofort verfügbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

5,90 €

inkl. gesetzl. USt, versandfreie Lieferung in DE

Printausgabe oder E-Paper jetzt auswählen:
Stk
Produktdetails anzeigen

Tastenwelt Ausgabe 02 2017

"Keyboards für die Bühne"

Pianisten haben es vergleichsweise einfach, wenn es um die Wahl ihres Bühneninstruments geht: Bei Konzerten müssen sie meistens damit vorlieb nehmen, was gerade auf der Bühne steht. Die gute Nachricht für Live-Keyboarder: Sie haben Ihr Wunschinstrument immer dabei, weil selbst die schwersten Keyboards transportabel bleiben. Die Frage ist nur, welches Tasteninstrument es denn eigentlich sein soll: Arranger-Keyboard, Synthesizer-Workstation, Solo-Synthesizer, Stagepiano oder Portable Piano? Oder vielleicht ein Controller-Keyboard, ergänzt durch Software-Klangerzeuger aus dem Laptop? Im Special der Tastenwelt-Ausgabe 2/2017 erklärt Ihnen Tastenwelt-Autor Klaus Tenner, wie Sie Ihre musikalischen Zielsetzungen mit dem aktuellen Produktangebot an Keyboards für die Bühne abgleichen. Und weil die Technik nicht von alleine spielt, lassen wir Tastenhelden wie Jordan Rudess (Dream Theater), Maik Schott (u.a. monoPunk) oder Lutz Deterra (Smooth Jazz Festival Band) zu Wort kommen, die interessante Details ihres Bühnen-Setups erklären.
Der italienische Songwriter Pippo Pollina meldet sich nach eineinhalbjähriger Konzertpause mit einer neuen Studio-CD und einer Europa-Tournee zurück. In tastenwelt-Ausgabe 2/2017 finden Sie das Porträt eines ehemaligen Straßenmusikers, der heute oft noch der Kleinkunst zugerechnet wird, obwohl er Locations wie das Hallenstadion Zürich oder die Münchner Philharmonie am Gasteig zu füllen vermag. Die Zusammenarbeit mit Konstantin Wecker, später auch mit Werner Schmidbauer und Martin Kälberer, machte Pippo Pollina hierzulande bekannt.
Paddy Milner hat gleich zweimal, 2012 und 2015, die "British Blues Awards" in der Kategorie "Keyboard Player" gewonnen. 2016 war er als Mitglied der Tom-Jones-Band auf Welt-Tournee, vorher hatte er unter anderem in der Band der Bass-Legende Jack Bruce (verstorben am 25.10.2014) gespielt. Warum er von vielen Weltstars als Keyboarder gebucht wird, erzählt Paddy Milner im Interview mit tastenwelt-Autor Detlef Gödicke. Interessantes Detail am Rande: Für die Shows mit Sir Tom Jones spielt Milner fast ein Drittel der Songs mit Akkordeon.

Testberichte in diesem Heft:
Alpha Pianos MPiano
Moogmusic Minimoog Model D
Bugari Evo Haria P41
Sound-ABC Soundpakete für Tyros5
Kawai CN27 und CN37
Roland FP-90
FBT Vertus CS1000
dB Technologies Opera 12
JBL EON 208P
Solton SD 8 A & SD 10 A
Mackie XR824
sE Electronics V3 und V7
AKG C7
Spectrasonics Keyscape
Capella Software Audite Plus


Artikelnummer 20171002-99
Kategorie Tastenwelt E-Paper - Einzelhefte
Ausgabejahr: 2017
Autor: Redaktion Tastenwelt
Format: 116 Seiten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Leseprobe Tastenwelt Ausgabe 02 2017

Hier können Sie ausgewählte Seiten aus der tastenwelt probelesen:

PDF
Leseprobe Tastenwelt Ausgabe 02 2017