dissertation design section building a professional resume research paper on stem cells dissertation services in uk grants disaster recovery plans for businesses help in phd proposal dissertation on st pauls voyage
Queen - Crazy Little Thing Called Love Gitarre Playalong
Art.Nr.: 20101509-30
sofort verfügbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 0 Werktage

5,99 €

inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand  (Download / Email)

Stk
Produktdetails anzeigen

Queen zählen zu den Superstars der Rockgeschichte. Die Band wurde 1970 von Sänger Freddie Mercury, Gitarrist Brian May und Drummer Roger Taylor gegründet. Bassist John Deacon komplettierte 1971 das definitive Lineup, das zwei Jahrzehnte lang bis zum Tode Freddie Mercurys am 24. November 1991 Bestand hatte. Der internationale Durchbruch gelang 1974 mit dem dritten Longplayer "Sheer Heart Attack". Mit über 150 Millionen verkauften Platten und zahlreichen Hits wie "We Will Rock You" und "We Are The Champions" gehören Queen zu den erfolgreichsten Rockbands. "Crazy Little Thing Called Love" stammt vom achten Studioalbum "The Game" von 1980, das mit vier Millionen Exemplaren zum bestverkauften Queen-Album in den USA wurde. Die Single hielt sich über vier Wochen auf Platz 1 der US-Charts. Die Nummer ist ein echter Rock`n`Roll-Klassiker, mit treibendem Akustikgitarren-Strumming und flotten Rock`n`Roll-Licks auf der E-Gitarre. Sie stammt aus der Feder von Freddie Mercury, der sie angeblich innerhalb von zehn Minuten im Whirlpool des Hotels Bayerischer Hof in München komponierte.

Der Song

Die Akustikgitarre - in den Noten als Gitarre 1 gekennzeichnet - prägt das Stück maßgeblich. Das entsprechende Anschlags-Pattern findet ihr in Beispiel 1. Bei dem Achtel-Shuffle- Anschlag solltet ihr unbedingt die Beats 2 und 4 akzentuieren, um mehr Drive zu erzielen. Ab der dritten Strophe wird die Akustikgitarre mit Rock`n`Roll-typischen Licks von der E-Gitarre - in den Noten als Gitarre 2 dargestellt - ergänzt: Markante Doublestops in der 10. Lage auf der h-Saite und der hohen e-Saite fallen die Gesangspausen und frischen den Song auf. Zum Abschluss der 3. Strophe und als Ankündigung zum Solo spielt Gitarre 2 einen kniffligen Triolen-Abwärtslauf in der 10. Lage. Ihr müsst dabei nicht jede Note anschlagen, sondern könnt die Linie an vielen Stellen mit Pull-offs deutlich entschärfen. Im Solo setzt Brian May gekonnt auf Melodie und ausdrucksstarkes Blues-Feel. Die Lick-Kombinationen aus Achtel-Triolen, Blues-Bendings und geslideten Doublestops gestalten das Solo höchst abwechslungsreich und schwungvoll. Während der letzten Strophe steigert Gitarre 2 den Song mit weiteren solistischen Einlagen aus der Rock`n`Roll-Trickkiste.

Das guitar Playalong Crazy Little Thing Called Love von Queen beinhaltet:

- Song                                    (154 bpm)
- History  
- Analyse Song
- Intro & Strophe                   (114 bpm)  
- Solo                                     (114 bpm)
- Playalong                            (154 bpm)

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigröße: 16,4 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen erlaubt, nicht kopiergeschützt


Artikelnummer 20101509-30
Kategorie Playalongs für E-Gitarre und Bass
Genre: Classic Rock
Instrument: E-Gitarre
Interpret: Queen
Name Beschreibung Dateiformat Vorschau
1. Queen - Crazy Little Thing Called Love Playalong für Gitarre Hier gibt es den Song von Queen - Crazy Little Thing Called Love als Playalong für Gitarre zum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto für 30 Tage zum Download zur Verfügung. Sie können die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden. ZIP

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Queen - Crazy Little Thing Called Love