Motrhead - No Class Gitarre Playalong
Art.Nr.: 20131510-30
sofort verfgbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 0 Werktage

5,99 €

inkl. gesetzl. USt,zzgl. Versand (Download / Email)

Stk
Produktdetails anzeigen

Seit 1975 rocken Motrhead die Bhnen der Welt, und seit 35 Jahren sind sie eine feste Gre im Rockzirkus. Snger und Bassist Ian Kilmister, besser bekannt unter seinem Bhnennamen Lemmy, ist die zentrale Figur und das Mastermind der englischen Rocker.

Die Band spielt nach wie vor eine dstere, besonders dreckige Variante des Hardrock mit brutaler Lautstrke, jedoch immer mit einem gewissen primitiven, aber auch immer sympathischen Charme. Mit ihrer Rauhheit und entwaffnenden Direktheit sicherten sie sich die vielleicht loyalste Fangemeinde in dieser knallharten Branche, auch, weil sie ihrem aggressiven Sound treu geblieben sind und auf Experimente verzichteten. Und so werden wir hoffentlich noch einige Zeit mit neuem Material versorgt werden, denn, wie Lemmy selbst sagt: "Motrhead werden erst aufhren zu rocken, wenn ich sterbe." "No Class" erschien zuerst auf Overkill, dem im Frhjahr 1979 verffentlichten zweiten Album der Band. Drei Monate spter wurde die Nummer als Single ausgekoppelt und mit drei verschiedenen Covern verkauft, jeweils eines mit Lemmy, mit Gitarrist "Fast" Eddie Clarke und mit Drummer "Philthy" Phil Taylor. Der Song war auch einer der Eckpfeiler des 1981er Live-Albums No Sleep 'til Hammersmith und wurde schnell eine der Hymnen von Motrhead.

"No Class" ist eine einfach strukturierte, aber mchtig abgehende Nummer. Sie basiert auf dem zweitaktigen Riff, das die Basis von Intro, Strophe, Refrain und Interlude bildet. Dieses Riff besteht aus zwei einfachen Dreiklngen, die von Pedaltones auf der leeren A-Saite unterbrochen werden, und einem abschlieenden kurzen Hammering-Lick. In den eben erwhnten Teilen kommt das Riff unverndert zum Einsatz; nur im zweiten Refrain finden wir kleinere Variationen. Die Bridge prsentiert uns das zweite Element, drei- und vierstimmige Powerchords, und die dritte und letzte Komponente ist das Solo. Unsere Transkription bezieht sich auf die originale Studioversion mit "Fast" Eddie Clarke an der Gitarre, der von 1976 bis 1982 bei Motrhead spielte. In Beispiel 1a seht ihr zwei Vorschlge fr das Anschlagsschema (der zweite mit eingeklammerten Zeichen). Beispiel 1 b zeigt, wie Clarkes Nachfolger Phil Campbell das Riff live anbietet; er bevorzugt hauptschlich Abschlge.

Das guitar Playalong No Class von Motrhead beinhaltet:

- Song (152 bpm)
- Info Band
- Info Song 1
- Info Song 2
- Intro (102 bpm)
- Solo(102 bpm)
- Playalong L/R (152 bpm)
- Playalong no Bass (152 bpm)

Playalong L/R ist zum einfachen Ausblenden der Rhythmus- und Solo-Spur per Pan-Regler.

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigre: 19,8 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilitt: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschrnkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfltigungen erlaubt, nicht kopiergeschtzt


Artikelnummer 20131510-30
Kategorie Playalongs fr E-Gitarre und Bass
Genre: Metal Punk Rock
Interpret: Motrhead
Instrument: E-Gitarre
Name Beschreibung Dateiformat Vorschau
1. Motrhead - No Class Playalong fr Gitarre Hier gibt esden Song vonMotrhead - No Class als Playalong fr Gitarrezum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto fr 30 Tage zum Download zur Verfgung. Sie knnen die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden. ZIP

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Motrhead - No Class

Unsere Empfehlungen

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Kunden kauften auch

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zuknftig verhindert.