Link Wray - Rumble Gitarre Playalong
Artikelnummer: 20121510-32

Link Wray - Rumble Gitarre Playalong

Artikelnummer: 20121510-32
sofort verfgbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 0 Werktage

5,99 €

inkl. gesetzl. USt,zzgl. Versand (Download / Email)

Stk
Produktdetails anzeigen

Der am 5. November 2005 verstorbene amerikanische Rock`n`Roll-Gitarrist und Songschreiber Link Wray ist in unseren Breiten nicht sonderlich bekannt, fr Gitarristen jedoch ist sein Name untrennbar mit der Nummer "Rumble" verbunden.

Das 1958 verffentlichte, auf einem 12-taktigen Blues-Schema basierende Instrumentalstck lste eine Art musikalisches Erdbeben aus. Die FAZ schreibt dazu: "Rumble" kehrte die Primitivismen dieser Musik so unverblmt hervor, dass im Vergleich dazu die Anstigkeiten eines Elvis Presley wie glattpolierte Kavaliersdelikte wirkten." Und gleich noch ein Zitat, jetzt aus der Sddeutschen Zeitung: "Die ersten Sekunden von "Rumble" klingen, als spiele man eine Single auf 33 Umdrehungen ab; alles klingt falsch, zu tief, zu langsam. Und doch hat dieser miefige Sound die Welt des Rock`n`Roll verndert. Es ist Konsens, dass "Rumble" die Geburtsstunde von Punk, Garagenmusik, Hard Rock, Grunge darstellt." Zitat Ende.

Pete Townshend sagt, ohne "Rumble" wrde er nicht Gitarre spielen; Bob Dylan bezeichnet den Song als "beste Instrumentalnummer aller Zeiten"; und auch Jimmy Page wrdigt Link Wray in der Dokumentation "It Might Get Loud", nachdem er voller Begeisterung die originale Single abgespielt hat. Der Song hie ursprnglich "Oddball" und war der absolute Knaller bei Link Wrays Liveauftritten. Um den Livesound im Studio zu reproduzieren, bohrte er - sehr zum Missfallen des Produzenten - mit einem Bleistift Lcher in die Membran des Lautsprechers.

Nachdem die Nummer als "Rumble" verffentlicht war, weigerten sich viele Radiostationen, sie zu spielen, denn rumble war der Slang-Ausdruck fr die Straenkmpfe der Jugendgangs. Trotzdem - oder gerade deshalb - wurde es ein Riesenhit: Er verkaufte sich ber vier Millionen Mal. "Rumble" ist wirklich ganz einfach zu spielen, denn es besteht aus nur zwei Teilen. Diese sind in unserer Transkription mit den Buchstaben A und B gekennzeichnet. Die verwendeten Griffe seht ihr in Beispiel 1. Das als Ausgangsbasis verwendete 12-taktige Blues- Schema in der sogenannten slow-change-Form wird krftig abgewandelt. Da der neunte Takt als 6/4-Takt gestaltet ist, ergeben sich in den Teilen A1, B und A3 111 /2-Takte-Schemata sowie in Teil A2 ein 121 /2-Takte-Schema. Im zehnten Takt finden wir jeweils einen einfachen Lauf mit Tnen der pentatonischen E-Moll-Tonleiter.

Das guitar Playalong Rumble von Link Wray beinhaltet:

- Song (86 bpm)
- History 1
- History 2
-Info Song
- Playalong L/R (86 bpm)
- Playalong no Bass (86 bpm)

Playalong L/R ist zum einfachen Ausblenden der Rhythmus- und Solo-Spur per Pan-Regler.

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigre: 13,4 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilitt: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschrnkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfltigungen erlaubt, nicht kopiergeschtzt


Artikelnummer 20121510-32
Kategorie Playalongs fr E-Gitarre und Bass
Genre: Rock
Interpret: Link Wray
Instrument: E-Gitarre
Name Beschreibung Dateiformat Vorschau
1. Link Wray - Rumble Playalong fr Gitarre Hier gibt esden Song vonLink Wray - Rumble als Playalong fr Gitarrezum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto fr 30 Tage zum Download zur Verfgung. Sie knnen die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden. ZIP

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Link Wray - Rumble

Unsere Empfehlungen

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zuknftig verhindert.