In Flames -Reflect The Storm Gitarre Playalong
Art.Nr.: 20081509-31
sofort verfgbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 0 Werktage

5,99 €

inkl. gesetzl. USt,zzgl. Versand (Download / Email)

In Flames - Reflect The Storm Gitarre Playalong
Mit dem GitarrePlayalong In Flames - Reflect The Storm bekommt ihr die Soundfiles und Notenals PDFfr Gitarre.

Stk
Produktdetails anzeigen

In Flames - Reflect The Storm

In Flames gelten als Speerspitze des Melodic- Death-Metal und Vertreter des sogenannten Gteborg Sounds. Seit ihrem Debtalbum Lunar Stain konnten sie sich weltweit einen erfolgreichen Namen in der Szene machen. Ihr Werk A Sense Of Purpose ist der Beweis fr den Erfolg der fnf Schweden. Reflect The Storm von dieser Scheibe ist ein melodischer Metal-Song, der von zwei Haupt- Gitarren getragen wird. Die Aufteilung auf zwei harmonierende Gitarrenstimmen ist ein altbewhrtes Rezept, das Vorreitern wie Thin Lizzy und hon Maiden schon zu groem Ruhm verhalf.

Tuning

Bevor ihr losrockt, msst ihr die Gitarre erst einmal fr den Song vorbereiten. Das tiefe Dropped-D-Tuning wird noch mal komplett um zwei Ganztne heruntergesetzt. Dnne Saiten machen bei dem tiefen Tuning und der geringen Saitenspannung keinen guten Job mehr, daher solltet ihr unbedingt dickere Saiten aufziehen. Das neue Tuning setzt sich von unten nach oben zusammen: Bb-F-Bb-Eb-G-C. Metal-Fans werden begeistert sein - die fetten, tief gespielten Power- Chords des Songs drcken gewaltig. Das neue Tuning erlaubt es zudem, die Power- Chords nur mit dem Zeigefinger der Greifhand zu spielen, da die gegriffenen Akkord-Tne in einem Bund liegen. Wem das alles zu umstndlich ist, kann die Nummer auch mit gewhnlichem Dropped-D-Tuning spielen. Die Noten und die Tabulatur sind fr beide Flle angepasst.

Der Song

Im Intro von Reflect The Storm spielen Gitarre 1 und 2 gemeinsam das ostinate 16tel-Riff 1 in der fnften Lage. Bei dem Tempo solltet ihr euch einen effizienten Plektrum-Wechsel -Anschlag zurechtlegen, der euch das String-Skipping erleichtert. Es hat sich bei unserem Einspielen bewhrt, diese Figur mit einem Aufschlag zu beginnen. Setzt ihr die Linie anschlieend mit Wechselschlag fort, bleibt der Anschlag ber mehrere Takte konstant. Wenn ihr jetzt noch die Saiten abdmpft und euch langsam an das Tempo 105 bpm herantastet, ist die Linie bald gemeistert. Das gleiche Prinzip wartet in den Strophen-Riffs 2a und 2b auf euch. Nur wer sich an dieser Stelle ausgiebig mit ergonomischer Plektrum-Anschlag-Technik beschftigt, bekommt die Phrase und damit das Stck in den Griff. Gitarre 1 und Gitarre 2 spielen in der Strophe die gleiche antreibende 16tel-Figur. Die obersten Riff-Tne liegen allerdings um einen Terzabstand auseinander.

Diese Zweistimmigkeit kosten beide Gitarren mit den Riffs 3a und 3b in der Bridge weiter aus. Beide Gitarren donnern jeweils in der ersten Takthlfte mit tiefen Power- Chords in der zweiten Lage los. In der zweiten Takthlfte folgen sie einem 16tel-Aufwrtslauf im Terzabstand. Die Lagen berwindet ihr dabei geschickt mit Legato- Slides. Im Refrain geht es weniger brachial und deutlich melodischer zur Sache. Gitarre 1 bernimmt gemilderte Power-Chords und Arpeggios, whrend Gitarre 2 mit melodischen Fills aufwartet. Jetzt gilt es, Krfte aufzutanken, bevor es zur nchsten 16tel-Riff-Attacke in der kommenden Strophe geht. Den achttaktigen Solo-Block bestreiten gleich drei Gitarren. Gitarre 1 formt mit kraftvollen Power-Chords das Rhythmus-Fundament. Gitarre 2 spielt die Haupt-Solo-Stimme, zu der Gitarre 3 die zweite Stimme liefert. Besonders die geschmackvollen Bending-Passagen des Solos lassen die Zweistimmigkeit der Gitarren hochleben und an Thin Lizzys beste Zeiten erinnern. Fr die Solostimme von Gitarre 2 knnt ihr, wie im Original, ein Wahwah-Pedal einsetzen. So hebt sich der Sound deutlich von den anderen Gitarren ab. Der Soloteil ist um einiges leichter zu bewltigen als der Strophen- und Bridge-Teil, wo schnelle 16tel-Riffs den Song nach vorne treiben und die Anschlagshand stark beanspruchen.

Reflect The Storm bietet spannende Metal-Riffs und melodische Solo-Fragmente. Die Rhythmus-Gitarren haben es in sich und erfordern einige Spielpraxis mit schnellen und przisen Plektrum-Anschlgen. Das tiefe Tuning schiebt gewaltig an und sollte unbedingt ausprobiert werden.


Das guitar PlayalongReflect The Storm von In Flames beinhaltet:

- Playalong
- Analyse Tuning
- Analyse Intro, Strophe & Bridge
- Strophe (55 bpm)
- Bridge (55 bpm)
- AnalyseRefrain & Solo
-Solo (55 bpm)


Notentranskription (pdf)

Details:
Dateigre: 15,2 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilitt: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschrnkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfltigungen erlaubt, nicht kopiergeschtzt


Artikelnummer 20081509-31
Kategorie Gitarre Playalongs
Genre: Heavy Metal
Interpret: In Flames
Instrument: E-Gitarre
Name Beschreibung Dateiformat Vorschau
1. In Flames - Reflect The Storm Playalong fr Gitarre

Hier gibt esden Song vonIn Flames - Reflect The Storm als Playalong fr Gitarrezum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto fr 30 Tage zum Download zur Verfgung. Sie knnen die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden.

ZIP

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

In Flames - Reflect The Storm Gitarre Playalong

Unsere Empfehlungen

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zuknftig verhindert.