Hammerklaviere mit Wiener Mechanik

Anhand zeitgenössischer Quellen werden die klanglichen und bautechnischen Besonderheiten der Hammerklaviere mit Wiener Mechanik erläutert. Sie faszinierte vor allem durch eine besonders leichte Spielweise und ermöglichte feinste Nuancierungen, allerdings bei geringerem Tonvolumen, als es die konkurrierenden Instrumente mit Englischer Mechanik aufwiesen.

22,00 €
inkl. gesetzl. USt , zzgl. Versand
  • Knapper Lagerbestand
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk