pro forma business plan template uk assignment writing help homeworking jobs uk writing for a cause dnr order essay buy resume database access best resume writing service dc los angeles pros and cons homework phd web services publications resume
FliegerRevue X 97 Printausgabe
Art.Nr.: 20222805
sofort verfügbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

14,90 €

inkl. gesetzl. USt, versandfreie Lieferung in DE

Deutsche Flugzeuge - Wie gut waren sie wirklich?

Die deutsche Luftwaffe konnte im Zweiten Weltkrieg angeblich über die besten Flugzeuge der Welt verfügen - dieser Mythos hält sich hartnäckig bis heute. Bei genauer Betrachtung ergibt sich ein differenziertes Bild.

 

Printausgabe oder E-Paper jetzt auswählen:
Stk
Produktdetails anzeigen

 

 

 

Deutsche Flugzeuge - Wie gut waren sie wirklich?

Die deutsche Luftwaffe konnte im Zweiten Weltkrieg angeblich über die besten Flugzeuge der Welt verfügen - dieser Mythos hält sich hartnäckig bis heute. Bei genauer Betrachtung ergibt sich ein differenziertes Bild.

 

Fliegt in die Bäder!

Bald nach Beginn des Luftverkehrs in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg wurden die deutschen Nordsee-Inseln ein beliebtes Flugziel. Dies wiederholte sich nach dem Zweiten Weltkrieg.

 

Mit Junkers W 33 nach Australien

In der Zeit der Pionierflüge startete 1932 in Köln ein Schwimmerflugzeug, um sich mit zwei Besatzungsmitgliedern auf den langen Weg nach Asien und Australien zu machen.

 

Sowjetische Seeflieger im Zweiten Weltkrieg über dem Nordmeer

Die Fliegerkräfte der sowjetischen Seekriegsflotte mussten sich im Zweiten Weltkrieg auch über dem Nordmeer behaupten. Zum schwierigen Wetter kamen noch organisatorische Probleme hinzu.

 

Geheimwaffen: Flugabwehrrakete Taifun

Mit Raketen sollten die alliierten Bomberströme über Deutschland bekämpft werden. Doch gelenkte Geschosse brauchten eine lange Entwicklungszeit. In der Not wurde die Hoffnung auf Hunderttausende einfache und ungelenkte Raketen vom Typ Taifun gesetzt.

 

Strategische Bomber im Einsatz über Argentinien

Im Jahr 1955 starteten in Argentinien schwere Bomber vom Typ Avro Lincoln und Avro Lancaster. Während des Aufstandes gegen den Diktator Juan Peron bombardierten sie als Teil der Regierungskräfte die Rebellen oder als Teil der putschenden Streitkräfte die Regierungstruppen.

 

Konfrontation mit MiG über Guinea

Während des Kolonialkrieges von Portugal in Guinea von 1961 bis 1974 kam es immer wieder zu Begegnungen mit MiG-15 oder MiG-17 der Rebellen.

 


Artikelnummer 20222805
Kategorie FliegerRevue X Einzelhefte E-Paper
Ausgabejahr: 2022
Autor: Redaktion FliegerRevue X
Format: 100 Seiten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

FliegerrRevue X 97 Leseprobe PDF

Hier können Sie ausgewählte Seiten der FliegerRevue X 5 2022 / 97 Probelesen.

PDF
FliegerrRevue X 97 Leseprobe PDF