FliegerRevue 07 2022 E-Paper
Art.Nr.: 20222707-1
sofort verfügbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 0 Werktage

6,50 €

inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand  (Download / Email)

Gelungen: Neustart der AERO 2022

Nach zwei Jahren Zwangspause fand vom 27.bis 30. April wieder die Luftfahrtmesse AERO in Friedrichshafen statt. Neben dem gewohnten Messe-Feeling gab es viele Neuheiten der Allgmeinen Luftfahrt zu entdecken.

 

Printausgabe oder E-Paper jetzt auswählen:
Stk
Produktdetails anzeigen

 

Qantas startet Langstrecken-Projekt Sunrise

Mit einem Großauftrag für Airbus hat die australische Luftverkehrsgesellschaft Qantas den Grundstein für Nonstopflüge nach Europa und an die US-Ostküste gelegt. Die zweistrahligen A350-1000 sollen beispielsweise die 17 800 Kilometer von Sydney nach London in einem Ritt schaffen.

 

Neue Flugzeuge für die fliegende Feuerwehr

Eines der bekanntesten Feuerlöschflugzeuge ist die Canadair CL-415, eine bewährte, aber rund 30 Jahre alte Konstruktion. Nun will De Havilland of Canada mit dem Amphibium DHC-515 einen Nachfolger bauen, der übrigens nicht nur als Löschflugzeug eingesetzt werden soll.

 

Fliegende Schiffe von Regent Craft

Halb Flugzeug halb Schiff so mutet die „Viceroy" an. Die Neuentwicklung der US-Firma RegentCraft nutzt den sogenannten Bodeneffekt, mit dem das Gefährt in niedriger Höhe über dasWasser gleitet. Bereits ab 2028 könnten die ersten Flugzeuge als Inselhopper im Einsatz sein.

 

Luftkampf über der Peleponnes

Die griechische Luftwaffe veranstaltete erneut ihre jährliche Großübung Iniochos mit internationaler Beteiligung. Auf dem Luftwaffenstützpunkt Andravida fanden sich ca. 75 Flugzeuge aus fünf Nationen ein. Weiter nahmen zwei Flugzeugträger teil und ihre Premiere gaben die neuen griechischen Rafale.

 

Rocket Lab betritt Neuland

Immer mehr Start Up-Firmen drängen mit neuen, kostengünstigen oder gar revolutionären Raumfahrtkonzepten auf den noch jungen Markt. Rocket Lab aus Neuseeland etwa will abgeworfene Raketenstufen durch Helikopter einfangen und so für die Wiederverwendung nutzbar machen.

 

Gelungen: Neustart der AERO 2022

Nach zwei Jahren Zwangspause fand vom 27.bis 30. April wieder die Luftfahrtmesse AERO in Friedrichshafen statt. Neben dem gewohnten Messe-Feeling gab es viele Neuheiten der Allgmeinen Luftfahrt zu entdecken.

 

Ungarns 47. Jagdfliegerregiment

Während des Kalten Krieges war der Flugplatz Papa nahe dem Plattensee eine der wichtigsten Flugbasen der ungarischen Luftstreitkräfte. Das 47. Jagdfliegerregiment wachte über die nordwestlichen Landesteile.

 

Zwischen Ost und West

"Fliegen im Grenzbereich" ist der Titel einer neuen Sonderausstellung des Militärhistorischen Museums auf dem ehemaligen Flugplatz Gatow in Berlin. Es geht um Spionage und Irrflüge in der Zeit des Kalten Krieges.

 

Berijew R-1

Die Berijew R-1 war das erste strahlgetriebene Flugboot der Sowjetunion. Die Erprobung war langwierig und problembehaftet. Da die Leistungen nie den Forderungen der Militärs entsprachen, wurde das Projekt 1956 beendet.

 

Modellbau: F-18F „Jolly Rogers" in 1:72

Der Bausatz der F/A-18F war 2012 ein Hit bei Revell und ist auch heute noch sehr interessant.


Artikelnummer 20222707-1
Kategorie FliegerRevue Einzelhefte E-Paper
Ausgabejahr: 2022
Autor: Redaktion FliegerRevue
Format: 84 Seiten
Name Beschreibung Dateiformat Vorschau
1. FliegerRevue 07 2022 E-Paper

Hier gibt es die FliegerRevue 07/2022 als PDF-Datei zum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto für 30 Tage zum Download zur Verfügung. Sie können die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden.

PDF

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

FliegerRevue 07 2022 Leseprobe PDF

Hier können Sie ausgewählte Seiten der FliegerRevue 07 2022 Probelesen.

 

PDF
FliegerRevue 07 2022 Leseprobe PDF