physics dissertation lord of the flies map assignment uf application essay best mla bibliographic entry stationary writing paper bachelor thesis service management check essay for plagiarism online
FliegerRevue 02 2019 Printausgabe oder PDF Download
Art.Nr.: 20192702-99
sofort verfügbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

4,50 €

inkl. gesetzl. USt, versandfreie Lieferung in DE

Printausgabe oder E-Paper jetzt auswählen:
Stk
Produktdetails anzeigen

Russische Kampfjets über dem Iran
Im November 2018 fand auf dem Internationalen Flughafen des iranischen Ferienparadieses Kish Island die neunte Iran Airshow statt. Die bisher größte Veranstaltung zeigte, dass der Iran offenbar entschlossen ist, auch im Luftfahrtsektor mit dem Druck der USA umzugehen. 

737 MAX stürzte ins Meer
Reagierten die Piloten falsch oder waren sie unzureichend informiert? Der erste Crash einer Maschine der neuesten Boeing 737-Generation sorgt für kontroverse Diskussionen.

Wenn es im Triebwerk krabbelt
Vom Entwurf über den Bau bis hin zur Überwachung während des Einsatzes am Flugzeug setzt Rolls-Royce auf neue Technologien. Einige, wie winzige Kontrollroboter, sind sehr ungewöhnlich.

Special: Maintenance und Zulieferindustrie
Wer mit der Fliegerei zu tun hat, weiß um die Wichtigkeit guter Wartung für die Sicherheit. Vom Ultraleichtflugzeug bis zum Businessjet gibt es in Deutschland hervorragende Maintenance-Firmen. Zulieferer sind dabei nicht nur Teilelieferanten sondern oft auch Motor der Innovation.

Größtes NATO-Manöver seit langem
Seit Ende des Kalten Krieges hat die NATO kein solch großes Manöver wie Trident Juncture 18 durchgeführt. Es soll die Entschlossenheit bekräftigen, die Unabhängigkeit der Bündnispartner zu sichern.

50 Jahre Erstflug der Tupolew Tu-144
Am 31. Dezember 1968 startete das sowjetische Überschall-Passagierflugzeug Tu-144 zum Erstflug. Es war das schwierigste Programm des sowjetischen Flugzeugbaus. Ungeachtet des letztendlich nicht realisierten Zieles brachte es einen großen Aufschwung für die sowjetische Luftfahrt.

Der Traum vom Flug zum Mond
Lange haben Menschen von einer Reise zum Mond geträumt. Mit der Raketentechnik gab es endlich das Werkzeug, unseren Trabenten wirklich zu erreichen. Doch bis zum Apollo-Projekt blieben die Mondflugpläne von 1923 bis zum Ende der 1950er-Jahre nur Papier.

Natürlich mit den News aus Zivil- und Militärluftfahrt und aus der Raumfahrt, mit Buchbesprechungen, Modellbauteil und den Leserbriefen.


Artikelnummer 20192702-99
Kategorie FliegerRevue Einzelhefte E-Paper
Aktion: Black Week 2022
Ausgabejahr: 2019
Autor: Redaktion FliegerRevue
Format: 68 Seiten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

FliegerRevue 02 2019 Leseprobe

Hier können Sie ausgewählte Seiten aus der FliegerRevue probelesen.

PDF
FliegerRevue 02 2019 Leseprobe