5 page research paper on euthanasia critical thinking and writing writing an essay for college application virginia tech offensive line blocking assignments research essay vs report writing websites for students buy marketing dissertation paper research best dissertation writers kcl homework helpers grammar and punctuation for school
Best of guitar acoustic Legends
ISBN: 4198887612808
Art.Nr.: 20141820
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

12,80 €

inkl. gesetzl. USt, versandfreie Lieferung in DE

Stk
Produktdetails anzeigen

Die Redaktion der guitar acoustic vereint in diesem Special Berichte über 12 legendäre Songwriter und ihr Werk.

Auf der beiliegenden CD befinden sich alle 98 Noten/Tab-Beispiele als Soundfiles, zusätzlich gibt es 9 komplette Songs als Playalongs zum kostenlosen Download.

Eine Vorschau als Blätter-PDF finden Sie hier.

Aus dem Inhalt:

Johnny Cash 
      
Nashvilles unbequemster Spross war der Prototyp des Outlaw-Country und hinterließ einen großen Reigen unsterblicher Klassiker.

Eric Clapton
Dass Eric Clapton Gott ist, darf bezweifelt werden. Mehr weiße Kids zum Blues gebracht hat aber wohl keiner – spätestens mit seinem Unplugged-Album.

Bob Dylan
Der wahrscheinlich lausigste Gitarrist des Folk ist gleichzeitig der wohl größte Lyriker der polulären Musik – das Sprachrohr mehrerer Generationen

John Fogerty

Ohne ihn wäre die Welt um viele Hits ärmer. Dass seine Songs problemlos auf der Akustikgitarre funktionieren, macht sie noch besser.

Rory Gallagher

Der beste Freund aller Blues-liebenden Gitarristen: Rory und seine hemdsärmlige Lässigkeit kann man unmöglich nicht mögen. Punkt.

Nirvana
Kurt Cobain brannte - wenn auch viel zu kurz. Neben Nevermind ist sein MTV-Unpugged-Auftritt mit Nirvana sein eigentliches Vermächtnis.

Coldplay
Chris Martin und seine Kumpane haben nicht nur die Hitparaden, sondern auch die Herzen von Millionen erobert – ihre Songs passen wunderbar ans Lagerfeuer.

Pete Seeger
Das schärfste Schwert der Folkbewegung führte zweifellos Pete Seeger. Wer sonst hat trotz 15 Jahren Auftrittsverbot seine Karriere immer fortgesetzt?

Simon & Garfunkel

Weder vor noch nach ihnen schaffte ein Duo den perfekt ausbalancierten Ritt zwischen Folk, Rock und Pop so souverän wie die beiden US-Amerikaner.

Bruce Springsteen
Kaum ein Song wurde dermaßen missverstanden wie „Born in the U.S.A.“. Springsteens Status als Songwriter hat darunter glücklicherweise nicht gelitten.

Neil Young
Der kanadische Grantler, der dem Musikbusiness gerne die kalte Schulter zeigt und nebenbei zum Vater einer Musikbewegung wurde.

Elvis Presley
Der King war zwar kein großer Songwriter, dafür aber eine Ikone in Sachen Identifikationspotenzial für Heerscharen heranwachsender Jugendlicher.
  
 


Artikelnummer 20141820
Kategorie Sonderhefte guitar acoustic
Art: Sonderhefte
Ausgabejahr: 2014
Autor: Redaktion guitar acoustic
Format: 148 Seiten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Best of guitar acoustic Legends Vorschau

Hier könnt ihr euch durchs Heft blättern!

PDF
Best of guitar acoustic Legends Vorschau